Internationales Parlaments-Stipendium (IPS)

Bewerbungen für das Internationale Parlamentsstipendium 2019 online!

Wollen Sie im deutschen Parlament mitarbeiten?

Das Internationale Parlamentsstipendium des Deutschen Bundestages (IPS) ermöglicht es Ihnen, fünf Monate lang die Abläufe im deutschen Parlamentsalltag hautnah mitzuverfolgen. Während dieser Zeit arbeiten Sie drei Monate in einem Abgeordnetenbüro mit und können Vorlesungen an den Berliner Universitäten besuchen. Der Deutsche Bundestag vergibt gemeinsam mit der Freien Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Technischen Universität Berlin jährlich Stipendien für junge Hochschulabsolventen aus 42 Nationen. Das Programm dauert jedes Jahr vom 1. März bis zum 31. Juli.

Das Programm steht unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten.

Ziele sind:

  • Beziehungen zwischen Deutschland und den Teilnehmerländern zu fördern
  • demokratische Werte und Toleranz zu festigen
  • Verständnis für kulturelle Vielfalt zu vertiefen
  • friedliches Zusammenleben in der Welt zu sichern.

Wenn Sie sehr gute Deutschkenntnisse, einen Universitätsabschluss besitzen oder kurz davor sind sowie jünger als 30 Jahre und albanische(r) Staatsangehörige(r) sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2018.

Weitere Informationen zu Programm und Bewerbung finden Sie hier: http://www.bundestag.de/ips

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2018

Internationales Parlaments-Stipendium (IPS)

Tag der Ein-und Ausblicke

Nachfragen richten Sie bitte an:

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Internationales Parlaments-Stipendium
Rruga Skenderbej Nr. 8
Tirana

Telefon: +355 (0) 4 2274 505
Telefax: +355 (0) 4 2232 050
E-mail: info[at]tira.diplo.de