Außen- und EU-Politik

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel mit seinem Amtskollegen Ditmir Bushati

Deutschland und Albanien

Die Beziehungen zwischen Deutschland und Albanien sind eng und partnerschaftlich. Im Zuge des albanischen Demokratisierungsprozesses seit Frühjahr 1991 haben sich die Beziehungen deutlich belebt. Erfahren Sie hier mehr über die bilateralen Beziehungen.

Flaggenmännchen

EU-Perspektive für Albanien

Wie für alle anderen Staaten des Westlichen Balkans besteht auch für Albanien die Perspektive eines Beitritts zur Europäischen Union – das hat der Europäische Rat in Thessaloniki im Jahr 2003 ausdrücklich festgestellt. 2009 hat das Land den Antrag auf EU-Mitgliedschaft gestellt, seit Juni 2014 ist Albanien Beitrittskandidat.

Der erleuchtete Haupteingang des Auswärtigen Amts am Werderschen Markt

Deutsche Außenpolitik

Frieden und Freiheit stehen im Mittelpunkt deutscher Außenpolitik. Sie können nur durch vertrauensvolle Zusammenarbeit und einen fairen Interessenausgleich mit unseren Partnern in den Vereinten Nationen, der NATO, den G8, der OSZE oder der EU garantiert werden.

Logo der estnischen EU-Ratspräsidentschaft

EU-Ratspräsidentschaft

Im zweiten Halbjahr 2017 tagt der Rat der Europäischen Union unter dem Vorsitz Estlands.

Außen- und EU-Politik

Auswärtiges Amt Berlin

Der Außenminister

Portrait Bundesaußenminister Heiko Maas Bild vergrößern (© Thomas Koehler/photothek.net) Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Heiko Maas (SPD), geleitet.